Philosophie des ganzheitlichen Trainingskonzepts

 

 

Durch unsere äußere Haltung haben wir die großartige Gelegenheit unsere innere Haltung zu kultivieren und wachsen zu lassen. Diese Verbindung von Körperarbeit und geistiger Stabilität steht im Vordergrund unseres Arbeitens!

 

DER KÖRPER IST DER ÜBERSETZER DER SEELE INS SICHTBARE!

(Christian Morgenstern 1871-1914)

 

Entscheidend für die Veränderung der eigenen Haltung sind drei Faktoren: Das Bewusstsein, der Langzeiteffekt und Belastungskräfte. Wer extrem gebeugt in der Hängematte liegt um eine Siesta zu machen, tut seiner Haltung sicherlich nichts Schlechtes an. Wer jedoch 20  Jahre unreflektiert  in einer Fehlhaltung vor dem PC oder auf dem Rennrad sitzt oder mit X- Beinen joggt könnte Probleme bekommen. Der Weg zu einer gesunden Haltung führt über die dreidimensionale Bewegung, die sowohl Muskelketten als auch das damit verbundene Bindegewebe, die Faszien bewegt. Isolierte Kraftübungen machen nur bedingt Sinn. Unser Trainingsgerät ist der menschliche Körper. Und der birgt unendliches Potenzial!

 

DER AUFBAU DES MENSCHLICHEN KÖRPERS IST KUNSTVOLLER ALS ALLES WAS JE VON MENSCHLICHER HAND ERBAUT WURDE

(Altes Testament)

 

Erst wenn dieser zunächst fernab von Gewichten und Geräten sinnvoll und gesund bewegt und verstanden wird, kann es Steigerungen geben. So stehen zunächst einmal Prinzipien der Schwerkraft, der Drehbewegungen, der Achsenstellungen und der Aufrichtung – die individuelle Haltungsanalyse -  im Vordergrund.

 

 

Vielen Menschen erscheint die körperliche Mühe überflüssig, mühsam und spaßfrei. Jeder Anfang ist ungewohnt! Körperliche Veränderungen brauchen Bewusstheit und Geduld! Umso wichtiger ist mir die Erkenntnis, dass nur das langfristig helfen kann, was aus dem Herzen kommt und Freude macht. Die Prinzipien der Schönen Aussicht. Deshalb...

 

 

 

 

1. Hab Spaß!

 

„Was du bei anderen entzünden willst, muss in dir selbst brennen“

Aurelius Augustinus

 

2. Sei authentisch!

 

Ein großes Ziel ist es, unseren Teilnehmern die Idee zu vermitteln, sich nicht zu vergleichen und das Prinzip der Angemessenheit im Training umzusetzen. Keine Überforderung, keine Unterforderung! Wir bieten viele Optionen, wir bieten Korrekturhilfen und gucken sehr genau hin!

 

Oftmals lässt sich an der Haltung, dem Gang oder Stand eines Menschen ablesen, welche Muster ihn prägen, wie er im Leben steht. Ob fest und sicher, balancierend, schwimmend oder gefangen. Oftmals korrespondiert die äußere Haltung mit der inneren. Der Körperkult wird in unserer Gesellschaft überdimensional einseitig gepflegt. Und dabei sollte es vielmehr   darum gehen, ihn als Brücke für einen toleranten, freien, und zufriedenen Geist zu erachten. Ein solcher Geist lebt übrigens am liebsten in einem gesunden, flexiblen, kräftigen und belastungsresistenten Körperhaus.

 

Mens sana in corpore sanae

 

Dieser Ansatz unterscheidet uns von Fitnessstudios im herkömmlichen Sinne. Wir trainieren den Körper nach neusten trainingswissenschaftlichen Erkenntnissen, wobei der zufriedene, glückliche, klare und leistungsbereite Geist im Fokus unserer Bemühungen steht und nicht der gestählte unter Umständen sehr unbewegliche, verletzungsanfällige und einseitig trainierte Körper eines Bodybuilders.

Eintauchen in die menschliche Anatomie, den eigenen Körper verstehen und wahrnehmen und ihn ökonomisch und intelligent - mit Hingabe und Achtsamkeit- zu trainieren, das ist das Ziel eines neuen funktionellen Ganzkörpertrainings auf dem Sporthof Schöne Aussicht in Lindwedel. Der Sporthof steht für ein effektives Trainingskonzept, welches Kraft, Beweglichkeit und Entspannung gleichermaßen fördert und den Körper dreidimensional bewegt.

 

 

 

1. Geh dreidimensional! „GEH 3D!“ Das Trainingskonzept der Schönen Aussicht! FIT von INNEN und AUSSEN!

 

Natürlich kommen die meisten Menschen, weil sie ihre Körperformen positiv verändern wollen. Dieses Ziel ist garantiert: Bei andauerndem Training in der Schönen Aussicht wird der Körper schmerzfrei, gesund, straff, definiert und belastbarer, so dass für die Mühen des Alltags nicht so viel Energie verpulvert werden muss. 

 

2. Deine äußere Haltung spiegelt deine innere! Optimiere sie zu deinen Gunsten! STAY JUICY!

 

Der aktuelle Slogan des Sporthofes Schöne Aussicht verkörpert neuste Forschungsergebnisse der Trainingslehre, die neuerdings der Bindegewebsstruktur ihre verdiente Aufmerksamkeit widmen. Einseitige Rehaprogramme die ausschließlich die Stählung der Muskulatur in den Vordergrund setzen sind veraltert! Viel wichtiger ist die „Durchsaftung“ unseres bewegungsrelevanten Gewebes. Wenn Fußballer wegen Wadenverletzungen nicht aufgestellt werden, Tennisspieler ihr Match wegen Knieproblemen abbrechen müssen, Sprinter mit Achillessehneriss über die Ziellinie humpeln, liegt es oftmals an der verletzten Struktur des Bindegewebes. Denn die Beschaffenheit des Bindegewebes bestimmt laut neuester Forschung letztendlich die Beweglichkeit und Vitalität des Körpers. Seit Jahren stellt der Sporthof diese Erkenntnisse insbesondere vor dem Hintergrund yogatherapeutischer Grundsätze, aber auch mit Profilen wie Pilates, Geh 3D und BodyArt in den Vordergrund des ganzheitlichen, abwechslungsreichen und spaßbetonten Fitness- und Präventionsprogramms.

 

3. Bleib Saftig!

 

Unsere Prinzipien:

  • Wir pflegen ein vertrautes, diskretes und taktvolles Miteinander!
  • Wir stehen für ein qualitativ hochwertiges Training!
  • Wir bilden uns regelmäßig fort!
  • Wir fördern positive Haltungsmuster!
  • Wir schätzen das Motto: Leben und leben lassen! Let it flow!
  • Wir haben Spaß und lachen gern!
  • Wir mögen ein gepflegtes und geschmackvolles Ambiente
  • Wir bewerten nicht, aber beraten gerne!
  • weniger ist manchmal mehr!
  • Wir unterstützen auf dem langen Weg der unbewussten Inkompetenz zur bewussten Kompetenz!
  • Wir verbinden das ganzheitliche Lernen mit Körper, Emotion und Geist!
  • Wir verbinden traditionelles Wissen der Yogaphilosophie mit dem modernen Wissen der Anatomie!
  • Wir inspirieren, über ein ganzheitliches Training, Fitness, ganzheitliche Gesundheit, Klarheit und Standpunkte zu erarbeiten!
  • Wir sorgen für ein Gleichgewicht zwischen Stabilität und Entspannung
  • BECAUSE I LOVE WHAT I DO!